www.bramsche.de

Stadt Bramsche

Zutritt ins Rathaus nur nach Terminabsprache möglich

Während der Corona-Krise kann das Bramscher Rathaus nur besucht werden, wenn vorab ein Termin abgestimmt wurde. Termine können online, telefonisch oder per Mail mit dem zuständigen Fachbereich vereinbart werden. 

 

Hier gelangen Sie direkt zur Online-Terminvergabe.

Die Online-Terminvergabe beschränkt sich auf Angelegenheiten der Bereiche Bürgerservice und Kfz-Zulassung.

 

Grundsätzlich können alle Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Sämtliche Dienstleistungen und die Kontaktdaten der Ansprechpartner*innen sind online einzusehen. Die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sind in der Regel montags bis freitags zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch und per Mail zu erreichen. 

Für Anliegen im Bereich Bürgerservice ist die Telefonnummer 05461/83222 zu wählen. Für Anliegen im Bereich Kfz-Zulassung ist die Telefonnummer 05461/83888 zu wählen.

Wer einen Termin bekommen hat, darf das Rathaus nur betreten, wenn er eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt. Als Maske gilt alles, was Mund und Nase bedeckt, also auch Schals und Tücher aus Baumwolle oder anderem geeignetem Material und selbst hergestellte Masken. 

Selbstverständlich müssen im Rathaus der Stadt Bramsche die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Im Eingangsbereich wurde eine Wartezone für Besucher*innen, die einen Termin haben, eingerichtet. Außerdem steht dort ein Spender mit Desinfektionsmittel, den die Gäste bitte nutzen sollten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Rathaus_Schild_PP.jpg © Foto: Pascal Pech